top of page
Leeres Klassenzimmer

Prävention und Gesundheitsförderung in der Schule

Gesunde Schülerinnen und Schüler sind die Grundlage einer starken Gesellschaft, und daher ist die Prävention und Gesundheitsförderung im schulischen Kontext von entscheidender Bedeutung. Dies schließt nicht nur körperliche, sondern auch mentale Fitness ein, durch regelmäßige Sporteinheiten, ausgewogene Ernährung und Aufklärung über gesundheitsbewusstes Verhalten. Gleichzeitig sollte jedoch nicht vergessen werden, die Schule auch als Arbeitsort der Lehrkräfte zu betrachten. Ihre Gesundheit ist ein entscheidender Faktor für die Effektivität des schulischen Systems. Maßnahmen wie ergonomisch gestaltete Lehrerzimmer, Fortbildungen zur Stressbewältigung und klare Kommunikation tragen dazu bei, die physische und mentale Gesundheit der Pädagogen zu erhalten. Die Schule sollte somit nicht nur ein Ort der Wissensvermittlung, sondern auch ein gesundheitsförderliches Umfeld für Schüler und Lehrkräfte sein, um das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit aller Beteiligten nachhaltig zu stärken.

Unsere Leistungen in der Schule

Beratung zur Prävention und Gesundheitsförderung in der Schule

Wir beraten Sie umfassend über alle relevanten und notwendigen Handlungsschritte auf Ihrem Weg zu einem gelungenen Gesundheitsförderungsprozess in ihrer Schule. Neben möglichen Handlungsempfehlungen auf grundlage ihrer Ausgangsanalyse beraten wir Sie auch zu Fördermöglichkeiten und Best-Practice-Ansätzen.

"PLAYTIME" ist ein Projekt der KinderUmweltAkademie und „Klasse in Sport gem. e. V.“ zur Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeitserziehung in Kitas und Grundschulen. Ziel ist die zielgruppengerechte Integration von Bewegung, spielerischer Förderung, Gesundheits- und Nachhaltigkeitskompetenz sowie Resilienz im gesamten Kita- und Grundschulalltag. Qualifizierte Fachkräfte bieten freiwillige Spiel-, Sport- und Bewegungsangebote an. Die Integration von Bewegung in den Alltag wird durch Handreichungen und E-Learning unterstützt.

PLAYTIME - Gesundheitsförderung und Nachhaltigkeitserziehung vereint
PLAYTIME.png
Sportfest-Köln.jpg

Der gemeinnützige Verein fördert seit 2006 die Integration von ganzheitlicher Bewegung in den Schulalltag. Neben durch Fachkräfte angeleiteten Spiel-, Sport- und Bewegungsunterricht, erhalten Lehrkräfte und Eltern  umfassende Fortbildungsmöglichkeiten. Zustäzlich werden die Schulen mit umfangreichen Materialien und Handreichungen für das Lehrpersonal ausgestattet. Seit nun mehr als 15 Jahren konnte "Klasse in Sport" über 100 Projektschulen erreichen und im Rahmen von Forschungsprojekten mehrere wissenschaftliche Begleitforschungen veröffentlichen.

Klasse in Sport - Initiative für täglichen Schulsport e.V.
Michael-Paul-KiS-Lehrerfortbildung-Köln-2017.jpg

Entdecken Sie inspirierende Fortbildungen und Vorträge für Lehrkräfte und Eltern! Unsere praxisorientierten Veranstaltungen bieten wertvolle Einblicke in Themen wie Gesundheithserziehung, Eltern-Kind-Kommunikation und digitale Bildung. Investieren Sie in Bildung für eine nachhaltige Zukunft! Sprechen Sie uns gerne an, um das passende Format und Themen für Sie zu finden.

Vorträge und Fortbildungen für Lehrkräfte und Eltern
Familienspiele
BEFES – Befähigung für eSport“

Das Schulungsprogramm richtet sich einerseits an Familien mit Kindern und Jugendlichen und anderseits an Lehrkräfte, die unmittelbar mit dem Thema in ihrem Alltag in Kontakt kommen. Die Workshops haben das Ziel sowohl ein Verständnis für die Leidenschaft der Kinder zu entwickeln als auch die Ängste und Bedenken der Eltern und Lehrkräfte z.B. bzgl. Spielsucht, Glücksspiel, körperlicher Inaktivität und langer Bildschirmzeit zu thematisieren. Übergeordnet geht es um die Vermittlung von Kompetenzen, die präventiv darauf einzahlen, dass man in der Familie gemeinsam Lösungen findet.

Sende uns eine Nachricht
und wir melden uns in Kürze.

Vielen Dank für Ihre Nachrricht!

bottom of page